Qualitätsprüfer (m/w/d)* - elektrischID: 68599 
Qualitätsmanagement


Kennziffer: 
​68599
Abteilung / Organisationseinheit: 
SSPG NTR QA Measurement Organisation
Vertragsart: 
Arbeitnehmerüberlassung
Einsatzort: 
Neutraubling (bei Regensburg), Deutschland
Eintrittstermin: 
18.03.2024
Anzahl Stellen:
1
Arbeitszeit: 
Kommunizierende Arbeitszeit
Bezahlung: 
EG 05 (ERA - IG Metall/Elektro)
G-Untersuchungen/Anforderungen: 
G 25 (Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten)
Kontakt:
ANUE.bewerbermanagement@krones.com

Aufgaben

  • Kalibrieren von dimensionalen und elektrischen Mess- und Prüfmittel gemäß Prüfplan
  • Bedienung verschiedener Kalibriereinrichtungen
  • Dokumentation und Verwaltung der Prüf- und Messmittel im CASQ-it PMM System und alle in diesem Zusammenhang anfallenden Tätigkeiten 

Profil

  • Facharbeiterausbildung, vorzugsweise in einem Metallberuf oder Elektroberuf
  • Einschlägige Berufserfahrung von Vorteil
  • Kenntnisse in der Kalibrierungs- und  Messtechnik wünschenswert
  • Elektrofachkraft oder Vergleichbare Qualifikation (EUP) wünschenswert  
  • Präzise und selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • MS Office Kenntnisse

Wichtige Informationen

Anmerkungen
Bewerbungen bitte immer mit vollständigem Lebenslauf, Schul- und Arbeitszeugnissen einreichen. Unvollständige Bewerbungen können leider nicht weiter bearbeitet werden!

Arbeitsgenehmigungen
Bei nicht EU-Bürgern muss die gültige Arbeitserlaubnis bzw. der aktuelle Aufenthaltstitel nachgewiesen werden.

Bitte um Beachtung
Die endgültige Eingruppierung in die Entgeltgruppe erfolgt in Abstimmung mit dem Fachbereich und HR Temporary Employment, in Abhängigkeit der Qualifikationen!

Mit der Abgabe eines oder mehrerer Angebote erklärt der Lieferant die grundsätzliche Bereitschaft der jeweiligen Bewerber(innen) für den angegebenen Einsatzort. Es gelten die Allgemeinen Einkaufs- und Bezugsbedingungen der Krones AG in ihrer aktuellen Fassung.

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich an den/die Ansprechpartner im Bewerbermanagement der Krones AG oder an: ANUE.Bewerbermanagement@krones.com

 

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung genderspezifischer Sprachformen. Unsere Ausschreibung richtet sich an alle Interessenten.