Konstrukteur (m/w/d)* - Bereich Hardware in Raubling - ID: 60490 


Kennziffer: 
​60490
Abteilung / Organisationseinheit: 
PackT Pack./Pal. HW
Vertragsart: 
Arbeitnehmerüberlassung
Einsatzort: 
Raubling, Deutschland
Eintrittstermin: 
ab sofort
Anzahl Stellen:
3
Arbeitszeit: 
Kommunizierende Arbeitszeit
Bezahlung: 
EG 08 (ERA - IG Metall/Elektro)
G-Untersuchungen/Anforderungen: 
Kontakt:
ANUE.bewerbermanagement@krones.com

Aufgaben

  • Eigenverantwortliche techn. Prüfung und selbstständige Klärung der elektrotechnischen Schnittstellen zu anderen Maschinen oder teilweise auf Anlagenebene
  • Terminorientiertes Erstellen von Visualisierungssoftware – teilweise aus bestehendem Standard – und selbstständiges Vornehmen von
    Anpassungen von Krones- Standards an komplexere Kundensonderwünsche und/ oder an den verfahrenstechnischen Prozess
  • Eigenverantwortliches Bereitstellen und Einspielen der Software zur Abnahme bzw. Inbetriebnahme im Haus oder teilweise auch vor Ort
  • Troubleshooting auch vor Ort bei Kunden wenn Probleme aufgetreten sind
  • Aktive Fehlersuche und selbstständige Korrektur/ Problemlösung auf kompletter Maschinenebene
  • Eigenständiges Erarbeiten von Neu- und Weiterentwicklungen

Profil

  • abgeschlossenes techn. Studium (Elektrotechnik / Automatisierungstechnik) oder auf eine andere Art und Weise erworbene Kenntnisse und Fertigkeiten
  • Berufserfahrung
  • Kenntnisse in allgemeiner Elektrotechnik (insbes. Antriebstechnik, Automatisierungstechnik) von Vorteil
  • Grundkenntnisse / erweiterte Kenntnisse in MS-Office , SAP, EPP, Excel, Sensorik-Auswahl, Bus-Systeme
  • Siemens TIA Grundkenntnisse von Vorteil
     

 

Wichtige Informationen

Anmerkungen
Bewerbungen bitte immer mit vollständigem Lebenslauf, Schul- und Arbeitszeugnissen einreichen. Unvollständige Bewerbungen können leider nicht weiter bearbeitet werden!

Arbeitsgenehmigungen
Bei nicht EU-Bürgern muss die gültige Arbeitserlaubnis bzw. der aktuelle Aufenthaltstitel nachgewiesen werden.

Bitte um Beachtung
Die endgültige Eingruppierung in die Entgeltgruppe erfolgt in Abstimmung mit dem Fachbereich und HR Temporary Employment, in Abhängigkeit der Qualifikationen!

Mit der Abgabe eines oder mehrerer Angebote erklärt der Lieferant die grundsätzliche Bereitschaft der jeweiligen Bewerber(innen) für den angegebenen Einsatzort. Es gelten die Allgemeinen Einkaufs- und Bezugsbedingungen der Krones AG in ihrer aktuellen Fassung.

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich an den/die Ansprechpartner im Bewerbermanagement der Krones AG oder an: ANUE.Bewerbermanagement@krones.com

 

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung genderspezifischer Sprachformen. Unsere Ausschreibung richtet sich an alle Interessenten.