Projektleiter Produktentwicklung (m/w/d)* - ID: 67222 


Kennziffer: 
​67222
Abteilung / Organisationseinheit: 
CRD Project Management Office
Vertragsart: 
Arbeitnehmerüberlassung
Einsatzort: 
Neutraubling (bei Regensburg), Deutschland
Eintrittstermin: 
01.02.2024
Anzahl Stellen:
1
Arbeitszeit: 
Kommunizierende Arbeitszeit
Bezahlung: 
EG 10 (ERA - IG Metall/Elektro)
G-Untersuchungen/Anforderungen: 
keine
Kontakt:
ANUE.bewerbermanagement@krones.com

Aufgaben

  • Leitung von übergreifenden Entwicklungsprojekten unter Einhaltung interner Prozesse und festgelegter Systematiken
  • Führen interdisziplinärer Projektteams
  • Planung, Organisation und Koordination von Produktentwicklungsprojekten inkl. Ressourcenplanung
  • Sicherstellung und Controlling der Projektziele unter Einhaltung von Funktion, Termin, Qualitätsvorgaben und Kosten
  • Aufbereitung und Präsentation der Projektergebnisse vor Lenkungs- und Steuerausschüssen
  • Kooperation mit wissenschaftlichen Instituten und Forschungseinrichtungen  

Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Mechatronik, Konstruktion, Wirtschaftsingenieur, Informatik, Produktions- und Automatisierungstechnik oder weiteren MINT-Studiengängen
  • Kenntnisse des Maschinenbaus der Abfüll- und Verpackungstechnik wünschenswert
  • Sicherer Einsatz von Projektmanagementmethoden
  • Kenntnisse der agilen Projektabwicklung wünschenswert 
  • Sehr gute MS-Office- und SAP-Kenntnisse 
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Hohes Maß an Innovationsfähigkeit und Belastbarkeit 
  • Sehr gute methodische und analytische Fähigkeiten 

Die Eingruppierung erfolgt nach entsprechender Qualifikation des Bewerbers!

Wichtige Informationen

Anmerkungen
Bewerbungen bitte immer mit vollständigem Lebenslauf, Schul- und Arbeitszeugnissen einreichen. Unvollständige Bewerbungen können leider nicht weiter bearbeitet werden!

Arbeitsgenehmigungen
Bei nicht EU-Bürgern muss die gültige Arbeitserlaubnis bzw. der aktuelle Aufenthaltstitel nachgewiesen werden.

Bitte um Beachtung
Die endgültige Eingruppierung in die Entgeltgruppe erfolgt in Abstimmung mit dem Fachbereich und HR Temporary Employment, in Abhängigkeit der Qualifikationen!

Mit der Abgabe eines oder mehrerer Angebote erklärt der Lieferant die grundsätzliche Bereitschaft der jeweiligen Bewerber(innen) für den angegebenen Einsatzort. Es gelten die Allgemeinen Einkaufs- und Bezugsbedingungen der Krones AG in ihrer aktuellen Fassung.

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich an den/die Ansprechpartner im Bewerbermanagement der Krones AG oder an: ANUE.Bewerbermanagement@krones.com

 

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung genderspezifischer Sprachformen. Unsere Ausschreibung richtet sich an alle Interessenten.