Praktikant (m/w/d)* Forschung und Entwicklung - Schwerpunkt Additive Fertigung / 3D-Druck

  • Neutraubling (bei Regensburg), Deutschland
  • DE/18-00979

 

Innovationsfreude und Liebe zum Detail haben den Krones Konzern zum führenden Systemlieferanten für die Getränkeindustrie gemacht. Weltweit sorgen unsere Mitarbeitenden dafür, dass wir unsere Kunden auch in Zukunft mit bahnbrechenden Ideen und exzellenten Leistungen begeistern können.

In unserem motivierten Krones Team warten ebenso abwechslungsreiche wie anspruchsvolle Aufgaben auf Ihr Engagement und Ihre Initiative. Als Gegenleistung bieten wir Ihnen einen interessanten Praktikumsplatz mit attraktiven Rahmenbedingungen und einem angenehmen Betriebsklima.

 

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit an spannenden Forschungs- und Entwicklungsprojekten in einem Expertenteam für additive Fertigung
  • Konzeption, Auslegung, Konstruktion und Fertigungsbegleitung von innovativen, additiv zu fertigenden Bauteilen und  Baugruppen für Neuentwicklungen in aktuellen FuE-Projekten
  • Analysen entlang der additiven Prozesskette (Metall und Kunststoff) sowie Erarbeitung von Optimierungspotenzialen
  • Planung und Durchführung von Versuchsreihen für Material- und Funktionstests sowie Auswertung der Ergebnisse

 

 

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Kunststofftechnik, Werkstofftechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • CAD-Kenntnisse (vorzugsweise SolidEdge, Siemens NX)
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Begeisterung für additive Fertigung / 3D-Druck
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Hohes analytisches Denkvermögen
  • Hohes Maß an Flexibilität, Kreativität und Lernbereitschaft  

 

Ihre Bewerbung

Haben Sie noch Fragen? Nähere Informationen erhalten Sie von Franziska Bayerl, Tel. 09401 70-4719. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. 

Damit wir Ihre Bewerbung effizient und zeitnah bearbeiten können, benutzen Sie bitte unser Online-Formular – die Eingabe dauert maximal 5 Minuten.