Duales Studium – Bachelor of Engineering (Wirtschaftsingenieurwesen) (m/w/d)* (Beginn: 01.07.2025)

  • Neutraubling (bei Regensburg), Deutschland
  • DE/19-00239

 

Praxis oder Theorie – du willst beides? Zusammen mit einer Hochschule bieten wir dir ein Ausbildungsmodell, das die Praxisnähe einer Berufsausbildung mit dem wissenschaftlichen Know-how eines Hochschulstudiums kombiniert. Mit dem dualen Studium hast du nach nur 4,5 Jahren gleich zwei Abschlüsse in der Tasche: Mechatroniker und Bachelor of Engineering (Wirtschaftsingenieurwesen). Worauf wartest du noch?
 

 

Ihre Aufgaben

Während deiner beruflichen Ausbildung bei Krones vermitteln wir dir die Fertigkeiten der Metallbearbeitung. Wir machen dich fit im manuellen und maschinellen Spanen, Trennen und Umformen. Die Installation von elektrischen Baugruppen, das Messen und Prüfen elektrischer und physikalischer Größen sowie die Installation von Hard- und Software-Komponenten sind nur einige Beispiele deiner vielseitigen und spannenden Aufgaben. Du lernst den Aufbau und die Prüfung elektrischer, pneumatischer und hydraulischer Steuerungen ebenso kennen wie die Programmierung mechatronischer Systeme. Darüber hinaus erfährst du viel Interessantes über die Bereiche Materialwirtschaft und Controlling sowie über die unterschiedlichen Produktlinien bei Krones.

Das reizt dich? Dann leg los!

 

Ihr Profil

  • (Fach-)Hochschulreife (NC 2,5)
  • Engagement und Einsatzbereitschaft
  • Eigeninitiative

Ausbildungsdauer:

  • Gesamtdauer: 4,5 Jahre
  • Studium: 7 Semester
  • Betriebliche Ausbildungszeit im Unternehmen: 24 Monate (teilweise parallel zum Studium)

Ausbildungsbeginn:

  • jährlich zum 1. Juli

Ausbildungsabschlüsse:

  • Prüfung zum Mechatroniker
  • Bachelor of Engineering (Wirtschaftsingenieurwesen)

 

 

Ihre Bewerbung

Nutze deine Chance und bewirb dich bei uns!
 
WICHTIG: Damit wir deine Bewerbung effizient und zeitnah bearbeiten können, benutze bitte unser Online-Formular – die Eingabe dauert maximal 5 Minuten.

Sollte dein 16. Geburtstag noch nicht stattgefunden haben, musst du deiner Bewerbung die Einverständniserklärung mit Unterschrift aller Erziehungsberechtigten beifügen. 

Auf Grund der neuen Datenschutzgrundverordnung können wir ausschließlich Bewerbungen annehmen, die online über unsere Stellenbörse eingereicht werden. Bewerbungen per Post oder E-Mail können im Auswahlprozess leider nicht mehr berücksichtigt werden.