Trainee (m/w/d)* Procurement Engineering – Corporate Procurement (Beginn: 01.10.2022)

  • Neutraubling (near Regensburg)
  • 2021-0579

 

Innovationsfreude und Liebe zum Detail haben den Krones Konzern zum führenden Systemlieferanten für die Getränkeindustrie gemacht. Rund 16.500 Mitarbeiter sorgen dafür, dass wir unsere Kunden auch in Zukunft mit bahnbrechenden Ideen und exzellenten Leistungen begeistern können.

Wenn auch Sie sich den Herausforderungen eines international agierenden Unternehmens stellen möchten, unterstützen Sie uns am Standort Neutraubling!

Im Procurement Engineering besetzen wir eine hochspezialisierte Funktion an der Schnittstelle zwischen Warengruppenmanagement,  lokaler Beschaffung, Forschung und Entwicklung, Productline, Fertigung, Qualität und Lieferant. Im Team unterstützen wir die Entwicklung und Productlines, indem wir uns um alle einkaufsrelevanten Themen innerhalb eines Projekts kümmern. Dies beinhaltet beispielsweise die Suche nach alternativen Herstellern, die Veranlassung von Ausschreibungen, Verfolgung der Zielkosten eines Projektes oder die Lieferung der vom Einkauf verhandelten Serienpreise. Als erster Ansprechpartner im Einkauf unterstützen wir Entwicklungs- und Re-Design-Projekte, Multisourcing-Projekte und Kostenoptimierungsprojekten und gewährleisten damit eine frühere Einbindung des Einkaufs in die Prozesse. Wir tragen entscheidend zur Verbesserung der Kostenstrukturen in Zusammenarbeit mit den Schnittstellenpartnern bei. Zu unseren Handwerkzeugen gehören Wertstromanalysen, Kostenstrukturanalysen, Produktkliniken, Grand Jury, Konzeptwettbewerbe, Produkt- und/oder Fertigungstiefenoptimierung, Make-or Buy Analysen/und -Entscheidung, Spezifikationsoptimierung und Spezifikationsmanagement unter frühzeitiger Einbindung von Kooperationspartnern und Lieferanten.

 

Your tasks

  • Sicherstellung von Early Involvement des Einkaufs
  • Projektabwicklung und Steuerung interdisziplinärer Kostenoptimierungsprojekte 
  • Leiten und Koordinieren von interdisziplinären Projektteams
  • Projektcontrolling zu den Themen Termin, Budget, Qua-lität und Risikobetrachtungen
  • Lieferanten- und Produktrecherche – international
  • Angebotseinholung, Angebotsklärung und -Wertung
  • Durchführen von Wertstromanalysen, Kostenstruktur-analysen, Produkt- und/oder Fertigungsoptimierungen, Make-or Buy Analysen, …
  • Einbindung und Steuerung externer Kooperationspartner und Lieferanten   

Your profile

  • Sehr gut abgeschlossenes Studium mit technischem Hintergrund, wie z.B. Wirtschaftsingenieurwesen, technisches Beschaffungsmanagement oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Erste relevante Praxiserfahrung (z.B. Praktika im Einkauf)
  • Sehr hohe Teamfähigkeit, hohe soziale Kompetenz und ausgeprägtes Kommunikationsvermögen
  • Analytische und konzeptionelle Denkweise
  • Überzeugungskraft und Verhandlungs- sowie Präsentationsgeschick
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Auslandserfahrung und hohe Reisebereitschaft
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, im Idealfall noch weitere Fremdsprachenkenntnisse

 

Your application

Im Rahmen des Traineeprogramms bieten wir Ihnen die Möglichkeit, diverse Abteilungen rund um den zentralen Einkauf kennenzulernen und sich durch ein breites Schulungsangebot mit allen relevanten Schnittstellen zu vernetzen. Dabei betreuen Sie bereits zu Beginn Ihr ganz persönliches Projekt und sammeln durch einen geplanten Auslandsaufenthalt zusätzliche internationale Berufserfahrung.

Organisatorisches:

  • Bewerbungsschluss: 31.07.2022
  • Programmstart: 01.10.2022

Haben Sie noch Fragen? Nähere Informationen erhalten Sie von Laura Lehmann, Tel. 09401 70-1722. Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Unterlagen.

Damit wir Ihre Bewerbung effizient und zeitnah bearbeiten können, benutzen Sie bitte unser Online-Formular - die Eingabe dauert maximal 5 Minuten.