Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d)*

  • Rosenheim
  • 2022-0652

 

Ihre Eltern meinen Sie sitzen zu lange vor dem PC und sollen sich doch lieber um Ihre Zukunft kümmern? Sie haben aber einfach Spaß an der Technik und interessieren sich genauer, wie der Computer funktioniert? Dann bewerben Sie sich für eine Ausbildung bei der Krones AG und machen Ihr Hobby zum Beruf.

 

Your tasks

Ihre zukunftsorientierte Ausbildung geht nicht nur weit über einfaches Programmieren hinaus, sondern verknüpft auch noch den spannenden Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnik mit den Kernkompetenzen der Elektrotechnik. Sie machen Computersysteme sicherer und arbeiten mit Open Source Programmen wie Linux an unterschiedlichen Möglichkeiten zum Datenaustausch zwischen Systemen.
Benutzerschnittstellen oder GUIs passen Sie an Kundenanforderungen an und neben dem Programmieren mit Hochsprachen entwickeln Sie auch Cloud-Apps. Sie sammeln während Ihrer Ausbildung bereits vielfältige praktische Erfahrung in unserer zentralen Forschung- und Entwicklungsabteilung.

Tauchen Sie in die faszinierende Welt des Programmierens ein und leisten Ihren Beitrag für die Gesellschaft der Zukunft!

Your profile

Das sollten Sie mitbringen:

  • Mittlere Reife oder (Fach-)Hochschulreife
  • Affinität zur Technik & Begeisterung für Projekte 
  • Logisches und analytisches Denkvermögen
  • Gute Englischkenntnisse und Soft-Skills
  • Erweitertes Verständnis für Computer
  • Interesse am Programmieren (z.B. HTML, CSS und JavaScript)

 

Prüfungsabschluss:

  • Prüfung zum Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung

 

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre

 

Organisatorisches:

  • Bewerbungsschluss: 30. September 2022
  • Ausbildungsbeginn: 01. September 2023
  • Beginn Auswahlverfahren: 01. August 2022

 

Your application

Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich bei uns!
 

WICHTIG: Damit wir Ihre Bewerbung effizient und zeitnah bearbeiten können, benutzen Sie bitte unser Online-Formular – die Eingabe dauert maximal 5 Minuten.

Auf Grund der neuen Datenschutzgrundverordnung können wir ausschließlich Bewerbungen annehmen, die online über unsere Stellenbörse eingereicht werden. Bewerbungen per Post oder E-Mail können im Auswahlprozess leider nicht mehr berücksichtigt werden.