Junior Referent (m/w/d)* Corporate Cyber Security and Data Protection

  • Neutraubling (near Regensburg)
  • 2022-0705

 

 

Innovationsfreude und Liebe zum Detail haben den Krones Konzern zum führenden Systemlieferanten für die Getränkeindustrie gemacht. Rund 16.500 Mitarbeiter sorgen dafür, dass wir unsere Kunden auch in Zukunft mit bahnbrechenden Ideen und exzellenten Leistungen begeistern können.

Der Schutz von IT-Systemen und personenbezogenen Daten, sowie die Sicherheit unserer Produkte ist für Krones von zentraler Bedeutung und Basis für unsere Digitalisierungsstrategie. Das Team Corporate Cyber Security steuert zentral die Aktivitäten zu Cyber Security und Datenschutz von der Prävention bis zur Incident Response und arbeitet eng mit dezentralen Expertinnen und Experten im gesamten Konzern zusammen. 

In unserem motivierten Krones Team warten ebenso abwechslungsreiche wie anspruchsvolle Aufgaben auf Ihr Engagement und Ihre Initiative. Egal ob Sie IT-affiner Jurist oder Security-Profi mit Leidenschaft für informationelle Selbstbestimmung sind – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 
 

 

Your tasks

  • Beratung von Fachbereichen und internationalen Konzerngesellschaften zu Datenschutz und Cyber Security 
  • Mitwirkung beim Ausbau des konzernweiten Cyber Security Management Systems und Data Protection Management Systems
  • Datenschutzrechtliche Prüfung neuer Verfahren hinsichtlich Zulässigkeit und Ausgestaltung von TOMs, inkl. Betreuung von Datenschutzfolgenabschätzungen und Transfer Impact Assessments
  • Überprüfung von Dienstleistern (insbes. SaaS) und Verträgen hinsichtlich angemessener Ausgestaltung 
  • Konzeption, Koordination und Durchführung von Kommunikations-, Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen inkl. Erarbeitung entsprechender Materialien
  • Bearbeitung von Kundenanfragen und Koordination von Audits durch Kunden
  • Koordination des konzernübergreifenden Cyber Security Reportings, Definition und Erhebung von Kennzahlen sowie von Auswertungen und Analysen
  • Koordination von (Teil-)Projekten und Audits
  • Erstellung und Weiterentwicklung von Prozessdokumentationen, Policies, Richtlinien und Mustervorlagen 
  • Mitarbeit bei der Definition und Überwachung von Verbesserungs- und Korrekturmaßnahmen, sowie Beratung der Maßnahmenverantwortlichen bei der Umsetzung

Your profile

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, Betriebswirtschaft, Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs, idealerweise mit Schwerpunkt Cybersecurity
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Datenschutz und Informationssicherheit durch (erste) berufliche Tätigkeit oder mindestens im Rahmen von stellenrelevanter studentischer Tätigkeit, idealerweise auch durch nachgewiesene Personenzertifizierung z.B. Datenschutzbeauftragter, Auditor
  • Kenntnisse der Anforderungen der EU DS-GVO sowie der Normen NIST Cyber Security Framework, Cobit, ISO/IEC 27001 oder IEC 62443 und deren praktischer Umsetzung wünschenswert
  • Vertiefte Kenntnisse über IT-Technologien in mindestens einem der Bereiche Office IT, Industrial Control Systems und Cloud-Lösungen wünschenswert 
  • Begeisterungsfähigkeit für innovative IT-Lösungen
  • Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten gepaart mit Kreativität
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Lernbereitschaft und Engagement sowie sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

Your application

Wir konnten Ihr Interesse wecken? Dann bewerben Sie sich! Es erwartet Sie ein anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem Krones Team mit attraktiven Rahmenbedingungen.

Haben Sie noch Fragen? Nähere Informationen erhalten Sie von Sabrina Behr, Tel. 09401 70-5741. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Damit wir Ihre Bewerbung effizient und zeitnah bearbeiten können, benutzen Sie bitte unser Online-Formular – die Eingabe dauert maximal 5 Minuten.