Studium mit vertiefter Praxis - Bachelor of Engineering (Mechatronik) (m/w/d)*

  • Rosenheim
  • DE/19-00234

 

Das Studium mit vertiefter Praxis bietet Ihnen die Möglichkeit, Praxisnähe mit wissenschaftlichem Know-How zu kombinieren. Zusammen mit Krones und der Hochschule Rosenheim erwerben Sie innnerhalb von 3,5 Jahren den Abschluss Bachelor of Engineering in Mechatronical Systems.

Worauf warten Sie noch?

 

Your tasks

Der Studiengang Mechatronik vereint die klassischen Ingenieurswissenschaften Maschinenbau, Elektrotechnik/ Elektronik und Informationstechnik und ist somit auf die Entwicklung innovativer technischer Produkte ausgerichtet, bei denen Synergien durch geeignete Kombinationen dieser Fachdisziplinen genutzt werden. Mechatronik-Ingenieure besitzen Übersicht und Systemverständnis und arbeiten mit Spezialisten und Spezialistinnen aus Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik zusammen. Das gesamte Bachelorstudium ist in Theoriequartale und daran anschließende Praxisquartale eingeteilt, die sich während des gesamten Studiums abwechseln.

Das reizt Sie? Dann legen Sie los!

Your profile

Das sollten Sie mitbringen:

  • allgemeine Hochschulreife (NC 2,5)
  • Fachhochschulreife (NC 2,5)
  • hohes Engagement und Einsatzpotenzial
  • Eigeninitiative

Studiendauer:

  • Gesamtdauer: insgesamt 7 Semester

Studienbeginn:

  • jeweils zum 1. Oktober

Abschluss:

  • Bachelor of Engineering (Mechatronik)

 

Your application

Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich bis spätestens 30.09.2022 für das Ausbildungsjahr 2023 bei uns!
 
WICHTIG: Damit wir Ihre Bewerbung effizient und zeitnah bearbeiten können, benutzen Sie bitte unser Online-Formular – die Eingabe dauert maximal 5 Minuten.

Sollte Ihr 16. Geburtstag noch nicht stattgefunden haben, müssen Sie Ihrer Bewerbung die Einverständniserklärung mit Unterschrift aller Erziehungsberechtigter beifügen. 

Auf Grund der neuen Datenschutzgrundverordnung können wir ausschließlich Bewerbungen annehmen, die online über unsere Stellenbörse eingereicht werden. Bewerbungen per Post oder E-Mail können im Auswahlprozess leider nicht mehr berücksichtigt werden.